NRW-Pokalsieger 2018 - Cedric Kollenberg

Erstellt: Sonntag, 09. Dezember 2018 11:44
Veröffentlicht von Chadt-Rausch

Dr. Johannes Baier - Wie im vergangenen Jahr kommt auch diesmal der Sieger des NRW-Pokals aus OWL. Cedric Kollenberg von der SG Turm Rietberg startete zwar als "ELO-Underdog" in den Wettbewerb, konnte sich aber gegen die favorisierte Konkurrenz durchsetzen. Dabei musste er nicht ein einziges Mal in den Blitz-Tiebreak, sondern sorgte bereits in allen regulären Partien für klare Verhältnisse. Im Finale bezwang er Eugen Heinert vom OSC Rheinhausen. Die beiden Finalisten sind für die Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft 2019 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse der Finalrunde (01.12.2018)
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)

Finale:   Heinert, Eugen (OSC Rheinhausen) – Kollenberg, Cedric (SG Turm Rietberg) :  0–1

Spiel um Platz 3:   Küppers, Timo (SF Essen-Katernberg) – Köhler, Christian Friedrich (Godesberger SK) :  +/-