Informationen zum Training in den Vereinen

Olaf Winterwerb - Gemäß Planung der Landesregierung NRW soll ab dem 30.05.2020 die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet werden. Das ist sicherlich erfreulich bringt aber trotzdem Probleme und Gefahren mit sich, wobei ich das Aufnehmen des Trainings nicht so problematisch sehe wie die Belebung des Spielabends. Da ich in letzter Zeit von mehreren Vereinsvertretern angesprochen worden bin wie dort verfahren werden kann, hier ein paar Bestimmungen, Informationen und Empfehlungen.

Zu den Räumlichkeiten: Alle anderen Vereine die in fremden Räumlichkeiten den Schachsport ausüben, sei es von der Stadt oder Gemeinde oder auch von anderen Institutionen wie kirchlichen oder gemeinnützigen Organisationen sollten trotz früher vereinbarten Nutzungsrechten hier um Zustimmung bitten. Gerade im Bereich der Nutzung von Schulen gibt es in NRW nach Angaben des LSB stark abweichende Verhalten von Städten und Gemeinden da diese die Coronabetreuungsverordnung unterschiedlich auslegen. Manche Städte stellen die Räumlichkeiten zur Verfügung andere haben jetzt schon bis zum Ende der Sommerferien dies ausgeschlossen. Der LSB ist dort aber in Verhandlungen. Also besser Nachfragen bevor es zu Problemen kommt.

Formalitäten Alle Teilnehmer müssen die beiden Anlagen:
Bestätigung über die Information der Teilnehmer über die COVID-19 Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

  • Einwilligungserklärung gemäß Artikel 6/7 zur Erfassung von Kundenkontaktdaten gemäß Corona-Schutzverordnung unterschreiben (bei Minderjährigen die Erziehungsberechtigten). Weiterhin muss von jedem Training / Vereinsabend eine Anwesenheitsliste geführt werden, die die genauen Anfangs- und Enddaten enthalten muss, auch kurzfristige Besucher, sei es auch nur um jemanden abzuholen, müssen sich eintragen (daher am besten draußen warten lassen).

Jedem sollte klar gemacht werden das ein Restrisiko immer besteht, insbesondere Mitglieder aus den Risikogruppen sollten darauf angesprochen werden.

https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/wiederaufnahme-des-sportbetriebs https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200508_fassung_coronaschvo_ab_11.05.2020.pdf

Zum Training: Das Training/Jugendtraining könnte wie folgt gestaltet werden:

  • Vorher die Räume herrichten das die Tische in geeigneten Abstand stehen und Beamer vorbereiten
  • Kleine Gruppen von 4-6 Spielern (Wer Atemwegssymptome zeigt darf nicht teilnehmen!), die Tische sollten einzeln stehen mit 1,5 m Abstand Bei größeren Gruppen können Sie die Mindestgröße einfach berechnen: Neben dem Fluchtweg links und rechts von 2,40 Metern (= 2 x 1,20), müssen Sie 1,50 Meter zwischen den Mitgliedern einkalkulieren. Das sind schon 15 Meter bei zehn Mitgliedern, sodass der Raum eine Breite von knapp 18 Metern haben muss.
  • Training am besten nur über Beamer, alternativ Demobrett
  • Schreibmaterial sollte von den Trainierenden mitgebracht werden
  • Seife und Desinfektionsmittel sollten zur Verfügung stehen
  • Die Trainierenden gehen mit Schutzmaske in Abständen in den Lehrraum und können an ihren Platz die Masken absetzen
  • Sollten doch Spielmaterial eingesetzt werden, so sind Handschuhe zu tragen, der Abstand zu wahren und das Spielmaterial nach Gebrauch zu desinfizieren
  • Nach dem Training verlassen alle den Raum und fahren direkt nach Hause

Bestätigung über die Information der Teilnehmer*innen über die COVID-19-Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Einwilligungserklärung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO zur Erfassung von Kundenkontaktdaten gemäß Corona-Schutzverordnung NRW nebst den entsprechenden Datenschutzhinweisen (zugleich Informationspflichten nach Artikel 13 DSGVO)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.