Bundeskongress des Schachbundes NRW am 14.02.2021

Tagungsstätte:  Hotel Weißenburg, Gantweg 18, 48727 Billerbeck

Tagungsbeginn: 10:00 Uhr

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Feststellung der Stimmberechtigung
3. Berichte der Präsidiumsmitglieder
4. Berichte der Kassenprüfer
5. Anträge zur Satzung
6. Anträge
7. Festsetzung der Höchstbuße gem. Punkt 8.3 der Bundesturnierordnung
8. Entlastung des Präsidiums
9. Wahlen gem. § 8.5 der Satzung
- Präsident,
- Vizepräsident Finanzen,
- Vizepräsident Leistung- u. Breitensport,
- 1. Spielleiter,
- 2. Spielleiter,
- Referent für Aus- und Weiterbildung,
- Referent für Frauenschach,
- Referent für Seniorenschach.
10. Wahl gem. § 11.1 der Finanzordnung
- zwei Kassenprüfer,
- ein Ersatzkassenprüfer.
11. Ehrungen
12. Nachtragshaushalt 2021
13. Haushalt 2022
14. Jahresplanung 2021/22
15. Termin nächster Bundeskongress
16. Verschiedenes

Die Anträge zum Bundeskongress sind der Geschäftsstelle des Schachbundes NRW bis zum 9.01.2021 vorzulegen.

Das Berichtsheft zum Bundeskongress wird im Internet des Schachbundes NRW veröffentlicht und den Stimmberechtigten per Mail zugesandt!
Das Präsidium hat beschlossen zum Schutz der Teilnehmer (Corona-Schutzverordnung) nach heutigem Stand die Teilnehmerzahl auf 50 Personen zu begrenzen und auf die Teilnahme von Gästen zu verzichten. Es gilt im Hotelbereich bis auf den festen Sitzplatz eine Nasen-Mund-Maskenpflicht.

Vertretungserklärung für Verbands- oder Bezirks-Vorsitzende

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.