ARAG SPORTVERSICHERUNG NUN MIT SITZ IN DUISBURG

Unser Versicherungspartner, die ARAG Sportversicherung, hat den Standort ihres Versicherungsbüros von Lüdenscheid nach Duisburg verlegt. Es befindet sich nun direkt neben der Sportschule Wedau.
Die Sportvereine sind mit ihren Mitgliedern über den jeweiligen Sportversicherungsvertrag des Landessportbundes bei der ARAG versichert. Darüber hinaus bietet die ARAG sportspezifische Zusatzversicherungen für ein aktives und sorgenfreies Vereinsleben.

 Weitere Informationen zur ARAG und zum neuen Standort

Quelle: Newsletter des Landessportbundes

ÄNDERUNGEN IM DATENSCHUTZRECHT - Vereinfachungen für Sportvereine

Der Gesetzgeber in Deutschland hat Änderungen im Datenschutzrecht beschlossen. Diese können die Umsetzung für Sportvereine vereinfachen. Die Pflicht, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu benennen, greift künftig erst ab einer Personenzahl von 20 - bisher waren es 10. Zudem wurde die schriftliche Einwilligung der Datenverarbeitung in Beschäftigungsverhältnissen auf elektronische Form vereinfacht.

Vereinfachung im Datenschutz für Sportvereine

Quelle: Newsletter des Landessportbundes

Neue Regelung zur Berechnung der Lizenzgültigkeit

Mit Anbindung an das Lizenzmanagementsystem (LiMS) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wird der Landessportbund Nordrhein-Westfalen die Berechnung der Lizenzgültigkeiten auf max. vier Jahre festlegen (Ausnahme: Sport in Herzgruppen und Innere Medizin). Dies bedeutet, dass die Lizenzgültigkeit mit dem letzten Tag der Aus- oder Fortbildung beginnt und vier Jahre später minus einem Tag endet. Grundlage dafür sind die aktuell gültigen Rahmenrichtlinien des DOSB.
Die Berücksichtigung der Berechnung erfolgt für alle Teilnehmer/-innen von Aus- und Fortbildungen, die nach dem 11.10.2019 enden.

Weitere Informationen zu den Rahmenrichtlinien für Qualifizierung

Quelle: Landessportbund - Newsletter

Der Landessportbund NRW informiert - Einverständniserklärung zu Bild- u. Fotoaufnahmen

Musterbeispiele zur freien Nutzung für Vereine

 Egal ob Sommerfest, Ferienfreizeit oder ein Wettkampf auf der eigenen Sportanlage, schnell werden hier Fotos oder Videos erstellt. Doch darf man diese dann auf der eigenen Webseite veröffentlichen? Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Und was ist gerade bei Bildern von Kindern zu beachten? All dies ist in unserer rechtskonformen Muster-Einverständniserklärung berücksichtigt worden, die Sie zur Einwilligung vor Veröffentlichungen von Bild- und Videoaufnahmen verwenden können.

Zum Musterbeispiel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.