Seniorenturniere in 2020 – eine Vorschau

Wolfgang Block - Das Jahr startet international: vom 5.3. bis 15.3 2020 finden in Prag die Weltmeisterschaften für Seniorenmannschaften statt. Gespielt wird wie seit einigen Jahren im Seniorenbereich üblich in den Kategorien 50+ und 65+. Es können beliebig viele Mannschaften eines Landes teilnehmen, egal ob National-, Vereinsmannschaften oder Spielgemeinschaften, die Mitglieder einer Mannschaft müssen nur derselben Fide-Föderation angehören. In beiden Kategorien sind zurzeit jeweils knapp 20 Mannschaften gemeldet, die Rekordzahlen von Radebeul 2018 werden wohl nicht erreicht.

Meldungen sind noch bis zum 25.1.2020 möglich, ein Wermutstropfen trübt allerdings die Veranstaltung an einem ansonsten sicherlich interessanten Spielort, es gibt keine freie Hotelwahl. In den Informationen auf der Turnier-Homepage ist festgelegt, dass alle Teilnehmer in einem der vier vom Veranstalter vorgesehenen Turnierhotels übernachten müssen.

Weiterlesen: Seniorenturniere in 2020 – eine Vorschau

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.